Mittwoch, 25. Februar 2015

Frühstücken wie eine Kaiserin XI

Guten Abend liebe Leser! 
In den letzten Wochen habe ich wieder ein wenig Frühstücksinspiration für euch gesammelt. Unten habe ich euch aufgeschrieben, was genau ihr da seht, falls ihr irgendetwas nicht erkennt/ genauer wissen wollt, was ihr da seht.
Und jetzt gehe ich ins Bett und freue mich auf morgen. Genauer gesagt aufs Frühstück. ;-) 
Viel Spaß beim Anschauen und gute Nacht!






1. Porridge mit Banane, Granatapfel, Gojibeere
2. Brot mit Taifun Papillon Aufschnitt / Brot mit Avoado / Brot mit Schnittlauch-Streich / Gurke / Kaffee
3. Weckle mit LupiLove Paprika-Pfeffer und Sprossen / Weckle mit Pesto und VeggiBelle Toscana / Weckle mit Avoado und Kala Namak / Spitzpaprika /Kaffee
4. Brezel / Brot mit veganem Frischkäse / Gurke / Mandarinen / Kaffee
5. Fasnetsdienstagfrühstück mit Berliner und Kaffee
6. Brezel / Brot mit Avocado / Brot mit Pesto und VeggiBelle Toscana / selbstgezogene Sprossen ("Milde Mischung" von Alnatura) / Kaffee
7. Brot mit Avocado und Kala Namak / Brot mit Brie und Gurke / Mandarine / Kaffee
8. Brot mit Rote Bete-Meerrettich-Streich, Vurst und Paprika / Smoothie aus Feldsalat, Kiwi, Banane, Orange, Apfel / Kaffee
9. Porrigde getoppt mit Hirse-Poppies, Johannisbeer-Apfelmark, Kiwi, Mandarine / Kaffee
10. Smoothie aus 2 Handvoll Feldsalat, 1 Karotte, 1 kl. Orange, 1 Kiwi, 1 Banane
11. Brezel / Avocado-Brot / Orange / Kaffee
12. Smoothie aus: 2 Handvoll Feldsalat, 1 Banane, 1 Kiwi, 1/2 Apfel, 1/3 Orange
13. Porridge mit Johannisbeer-Apfelmark, Salatkernen, Kiwi / Kaffee
14. Brot mit Rote Bete-Meerrettich-Streich, Taifun Tofuterrine, Rucola / Brot mit selbstgemachter Orangen-gelbe Pflaumen-Marmelade / Kaffee

Kommentare:

  1. Miami!
    A propos Kaffee, was gibst du für eine Milch rein? Ich suche nach einem brauchbaren Ersatz, der wenn möglich auch der Oma schmecken sollte, aber zu gleich nicht zu teuer werden sollte :-D ach ja, könnte wohl leichter sein, huh?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die einzige "Milch", die ich nicht völlig fürchterlich finde in Kaffee, ist Hafermilch. Die günstige von Alnatura (1,45, glaube ich) ist ganz okay. Aber selbst mit der bin ich nicht hundert prozentig glücklich. Ich glaube, da muss man sich einfach durchprobieren. Ich hab zumindest nichts besseres als Ersatz gefunden, neulich hatte ich zum Beispiel Dinkel-Mandelmilch, am Porridge war die super, im Kaffee hat sie extrem geflockt. Generell finde ich Milchersatz im Kaffee sehr schwierig, nichts geht über Kuhmilch leider.

      Löschen
  2. Du frühstückst so toll abwechslungsreich :) Ich hab schon damit geliebäugelt unter der Woche auch mal Brot zu frühstücken (damit ich es häufiger backen kann, muhaha). Aber Gewohnheiten, die morgens noch fast im Autopilot ablaufen, ändern sich irgendwie nicht so leicht ;) Das wäre mal eine interessante Challenge: 28 Tage Frühstück variieren, nie zweimal dasselbe...
    Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag,
    Carla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre in der Tat ne interessante Challenge. In den meisten Fällen ess ich aber auch Brot, in den letzten Wochen hab ich verstärkt Porrigde gegessen, damit ich nicht immer nur Brot esse. ;-) Was frühstückst du denn normalerweise? Müsli?

      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Bin zwar mittlerweile fast zur Gänze auf grüne Smoothies zum Frühstück umgestiegen, aber deine Frühstücksvarianten machen mir echt wieder mal Lust auf was "Festes" ;-)

    lg Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüne Smoothies sind auch sehr lecker, grad wenn ich ganz früh was essen "muss", sind mir die auch am liebsten. Aber dann bekomm ich auch superschnell wieder Hunger. Hältst du dann bis zum Mittagessen durch?

      lg
      Melissa

      Löschen
  4. Oh das schaut ja unglaublich lecker aus! :-) Frühstück ist schon was feines! :)

    AntwortenLöschen
  5. such den fehler?
    7 und 8
    13 und 14
    :-))))))))))))
    yeeeaaaahhhh - ich LIEBE deine frühstücksvariationen! und bei deinen sprossen fällt mir ein, daß ich auch ganz unbedingt wieder welche ansetzen muß. die sind immer soooo lecker! außerdem habe ich noch einen absoluten geheimtipp für dich: labskaus. auf brot. der hammer, wirklich :o)
    liebe grüße und eine schöne restwoche für dich!
    sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! ;-) Auch für den Labskaus-Tipp. Beim nächsten Mal lass ich was über, falls ich mich beherrschen kann. :-D
      Dir auch eine schöne Woche!

      Löschen
  6. Schaue mir deine Frühstücksinspirationsposts (wow, langes Wort! :D) immer wieder gerne an. Kannst gerne mal wieder einen verfassen. Dein Frühstück sieht immer so toll abwechslungsreich aus. Ich versuche im Moment auch wieder mehr zu variieren und nicht jeden Morgen Porridge zu essen.

    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabel,

      danke dir. Du hast recht, ich könnte echt mal wieder ein paar Frühstücke zeigen. :) Mach ich demnächst!

      Liebe Grüße
      Melissa

      Löschen

Ich freue mich sehr über Kommentare! :)
Da ich die Kommentare aufgrund von Spam moderiere, "verschwindet" euer Kommentar nach dem Abschicken, also bitte nicht wundern, der taucht in ein paar Stunden wieder auf.
Kommentare, die eingebundene Links zu externen Seiten enthalten, wandern automatisch in den Spamordner.